Brownies Rezept

Brownies Rezept – Die amerkanische Art von Schokoladenkuchen. Also lasst uns geschmacklich den amerikanischen Traum gemeinsam erleben. Die Kalorien lassen wir heute einfach mal außen vor. Die kleinen amerikanischen Schokoladenkuchen sorgen nicht nur auf dem Kindergeburtstag für Begeisterung. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an klassischen und einfachen Brownies Rezept Variationen. Wir haben viele ausprobiert. Aber das hier vorgestellte ist für uns das beste Brownies Rezept. Die Brownies sind besonders saftig und haben einen unvergesslich schokoladigen Geschmack. Sogar meine Oma war hellauf begeistert. Könnte daran liegen, dass die Brownies mit viel Schokolade und Kakao gebacken werden.

Brownies Rezept Zutaten

Für 15 Stücke (rund 7 x 8 cm) brauchen wir einen Backrahmen oder eine Form (25 x 35 cm). Wer kleinere Portionen mag, rechnet dieses Rezept einfach auf die Zutaten runter. Bitte nicht über die 500 Gramm Zucker erschrecken. Es handelt sich nicht um einen Tippfehler.

Butter 250 Gramm
Kuvertüre mit mindestens 70 % Kakaoanteil 200 Gramm
Eier 6 Stück
Zucker 500 Gramm
Salz 1/2 Teelöffel
Mehl 215 Gramm
Kakao 100 Gramm

Brownies backen

In einem ersten Schritt werden die Butter und die Kuvertüre erwärmt und geschmolzen. Die Eier mit dem Zucker und Salz mit dem Handrührgerät aufschlagen. Die beiden Massen werden anschließend zusammen verrührt. Dann zeiht Ihr das Mehl mit dem Kakao unter. Den Browniesteig in die Form füllen und bei rund 165 Grad Celsius (Ober- Unterhitze) für circa 25 Minuten backen. Bei Heißluft sind es 10 Grad weniger. Nach Ablauf der Backzeit sollte an einem Holzstäbchen noch etwas Teig hängen bleiben. Dann sind die Brownies nicht ganz durchbacken und das Geschmackserlebnis kann sich voll entfalten. 

Brownies noch warm mit Eis servieren

Am besten ist es die Brownies seinen Gästen oder der Familie lauwarm mit einer Kugel Eis zu servieren. Vanilleeis bietet sich an und ist eine gute Kombination mit dem schokoladig saftigen Geschmack der Brownies. 

Wir hoffen unser Brownies Rezept hat euch geschmeckt. Unsere Oma ist immer noch begeistert und freut sich jedes Mal über die amerikanische Form vom Schokoladenkuchen. Natürlich gibt es bei uns im Blog auch weitere tolle Rezepte. Wie wäre es zum Beispiel mit einem knusprige Waffeln Rezept von meiner Oma.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zuckerbrotliebe - Kuchen, Torten und Plätzchen

Frische Zutaten nach Hause?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste