Erdbeer Cremetorte

Für dad Backen dieser Erdbeer Cremetorte ist ein Biskuit Teig nötig. In diesem Rezept findest Du die benötigten Zutaten für diesen Teig. Aber wie Du diesen Biskuit Teig herstellst findest Du in dem Beitrag Biskuit Teig.

Erdbeer Cremetorte

Erdbeer Cremetorte

Backzeit 25 Min.
Gericht Torten

Zutaten
  

Für den Teig

  • 4 Eier
  • 2 EL heißes Wasser
  • 125 gr Zucker
  • 100 gr Mehl
  • 25 gr Speisestärke

Für die Füllung

  • 300 gr Erdbeeren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 70 gr Zucker
  • 6 Blatt Gelatine
  • 400 gr Schlagsahne

Zum Verzieren

  • 125 gr Erdbeeren
  • 100 gr Schlagsahne
  • 1 TL Zucker

Außerdem

  • 20 gr Kakaopulver
  • 200 gr Erdbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 3 Blatt rote Gelatine

Anleitungen
 

Zubereitung Teig

  • Den Teig lt. dem Rezept für Biskuit herstellen.
  • Die Hälfte des Teiges in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen.
  • as Kakaopulver über den restlichen Teig sieben. 
  • Vorsichtig unterheben und den Teig ebenfalls in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.
  • Eine Springform (ca. 24 cm) auf dem Boden mit Backpapier auslegen und vom Rand ausgehend, abwechselnd helle und dunkle Streifen hineinspritzen.
  • Mit einem Tupfen abschließen.
  • Den Teig im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten backen.

Die Backzeit

  • 25-30 Minuten
  • Elektroherd: 200 Grad
    Gasherd: Stufe 3
    Umluft: 180 Grad

Vorbereitung Biskuit

  • Den Biskuit in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Dann den Tortenboden aus der Form lösen, das Papier abziehen und den Boden auf eine Tortenplatte legen
  • Den Springformrand darumklemmen.

Für die Füllung

  • Die Erdbeeren waschen, putzen und zusammen mit dem Zitronensaft und dem Zucker pürieren.
  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dann in wenig Wasser bei schwacher Hitze auflösen. Mit etwas Erdbeerpüree verrühren, dann in das übrige Püree rühren.
  • Die Schlagsahne steif schlagen und unter das halbsteife Püree heben.
  • Die Creme auf den Tortenboden füllen und glattstreichen. 
  • Im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Die restlichen Erdbeeren waschen, putzen und mit dem Zucker pürieren. 
  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, in wenig Wasser auf schwacher Hitze auflösen und mit etwas Püree verrühren.
  • Dann in das übrige Püree rühren und die Masse als "Spiegel" auf die Torte gießen. 
  • Wieder fest werden lassen.

Für die Verzierung

  • Die restlichen Erdbeeren waschen und putzen.
  • Die Schlagsahne mit 1 TL Zucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
  • Den Tortenring von der Torte lösen und die Torte mit Schlagsahne und Erdbeeren garnieren.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating