Knusprige Waffeln Rezept

Knusprige Waffeln Rezept – Ein Klassiker nicht nur für den Kindergeburtstag. Wenn meine Oma knusprige Waffeln gebacken hat, waren alle Enkel immer begeistert. Unsere Oma benötigte neben dem Waffel Grundrezept nur ein Waffeleisen und wenige Zutaten. Und Omas knusprige Waffeln mit Kirschen waren einfach die Besten weit und breit. Aber auch mit Puderzucker oder Vanilleeis haben uns die Waffeln geschmeckt. Viel Spaß mit Omas knusprige Waffeln Rezept.

Knusprige Waffeln Rezept

Um knusprige Waffeln zu backen wird in einem ersten Schritt die weiche Butter in eine hohe Rührschüssel gegeben. Dann fügt Ihr den Zucker, die Eier, das Mehl, den Vanillezucker und das Backpulver hinzu. Gießt nun das Wasser in die Rührschüssel. Den gesamten Inhalt der Rührschüssel danach mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe gut verrühren. Die Rührdauer sollte sich auf Grundlage vom knusprige Waffeln Rezept auf rund zwei Minuten belaufen.

Knusprige Waffeln backen

Das Waffeleisen vorheizen und die Backflächen mit Butter dünn einfetten. Anschließend circa 3 Esslöffel vom Teig in die Mitte der unteren Backfläche vom Waffeleisen geben. Das vorgeheizte Waffeleisen dann schließen und die knusprigen Waffeln goldgelb backen. Die gebackenen Waffeln anschließend zeitnah warm servieren.

Waffeln mit Kirschen

Waffeln mit Kirschen schmecken mir persönlich am Besten. Ihr könnt aber auch Waffeln mit Puderzucker genießen oder Euren Gästen mit Vanilleeis servieren.

Kirschkompott einkochen

Auch ein warmes Kirschkompott mit Sahne passt hervorragend zu Omas knusprigen Waffeln Rezept. Hierfür müsst ihr die Sahne mit etwas Zucker steif schlagen und kühl stellen. Kirschkompott einkochen ist auch relativ einfach. Die Zutaten haben wir Euch unter dem Waffelteig aufgeführt. Für das Kirschkompott wird der Puderzucker in einem Kochtopf bei starker Hitze geschmolzen. Die Schattenmorellen mit Saft beigeben und für 5 Minuten sprudelnd einkochen. Dann die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren. Diese dann in das Kirschkompott einfügen und unter ständigem Rühren wieder aufkochen lassen. Dann das Kirschkompott abkühlen lassen und die Zimtstange entfernen.

Knusprige Waffeln Rezept – Zutaten

Zutaten für rund 15 Waffeln
Butter 200 g
Zucker 150 g
Eier 4 Stck
Mehl  350 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 0,5 Päckchen
Wasser 175 ccm3
 
Kirschkompott
Puderzucker 100 g
Schattenmorellen 1 Glas (ca. 720 ml)
Zimtstange 1 Stck
Speisestärke 1 TL

Wir hoffen Omas knusprige Waffeln Rezept hat Euch gefallen. Natürlich gibt es neben dem knusprige Waffeln Rezept bei uns im Blog auch weitere Waffelrezepte. Hier findet Ihr zum Beispiel ein Weihnachtswaffeln Rezept. Oder wie wäre es mit Bethmännchen oder Berliner Brot. Wir wünschen Euch jedenfalls viel Spaß und ein frohes Weihnachten im Kreis der Familie. 

Categories:

Tags:

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zuckerbrotliebe - Kuchen, Torten und Plätzchen

Frische Zutaten nach Hause?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste