Nussplätzchen Rezept

Nussplätzchen Rezept – Feine Nussplätzchen mit der Familie an Weihnachten essen. Wer erinnert sich nicht daran. Für mich war mit Oma Nussplätzchen zu backen immer wieder ein schönes Erlebnis. Das ein oder andere Plätzchen haben wir natürlich auch schon beim Backen gegessen. Viel Spaß beim Lesen von unserem Nussplätzchen Rezept nach Omas Art.

Nussplätzchen

Alternativ könnt ihr die Nussplätzchen auch als raffiniertes Geschenk für Freunde oder Verwandte an Weihnachten verwenden. Das Rezept könnt ihr dabei zusätzlich liebevoll an der Verpackung oder der Weihnachtskarte befestigen.

Nussplätzchen Rezept

Beim Nussplätzchen Rezept von meiner Oma wird zuerst das Mehl mit dem Backpulver vermischt und danach auf die Arbeitsplatte gesiebt. In die Mitte drückt Ihr dann eine Vertiefung ein. Anschließend noch den Zucker, den Vanillezucker, das Bittermandelöl und die Milch hinzugeben und mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten.

Jetzt die Butter in Stücke schneiden und mit den gemahlenen Haselnüssen auf den Brei geben. Mit Mehl bedecken und von der Mitte aus die Masse zu einem glatten Teig verarbeiten. Danach den Plätzchenteig noch für eine Stunde abgedeckt im Kühlschrank kalt stellen. 

Nach Ablauf der Zeit rollt Ihr den Teig in kleinen Mengen rund 3 mm dick aus. Jetzt könnt Ihr die Plätzchen mit der Form ausstechen. Danach legt Ihr die Plätzchen auf ein Backblech und bestreicht sie mit der Dosenmilch. Zum Abschluss die Plätzchen noch mit einer ganzen Haselnuss verzieren.

Omas Nussplätzchen backen

Die Plätzchen werden dann bei 175 Grad für 10 bis 15 Minuten gebacken. Wenn die Nussplätzchen leicht braun geworden sind, könnt Ihr sie aus dem Backofen herausholen. Nach dem Abkühlen legt Ihr die Plätzchen zur Aufbewahrung in einem geschlossenen Behälter oder eine gut verschließbaren Plätzchendose. Dort bleiben sie länger haltbar, hat Oma beim Nussplätzchen backen immer gesagt.

Nussplätzchen Rezept – Zutaten

Mehl 250 g
Backpulver 1 TL
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 P.
Backöl Bittermandel 3 Tr.
Milch 4 EL
Kalte Butter 100 g
Gemahlene Haselnüsse 200 g
   
Dosenmilch Nach Bedarf
Haselnusskerne Nach Bedarf 

Natürlich gibt es neben dem Nussplätzchen Rezept bei uns im Blog auch weitere Weihnachtsrezepte zum Backen. Probiert doch einfach die Bethmännchen oder die Weihnachtswaffeln. Beide Rezepte kommen bei Kindern immer gut an. Und das Beste ist, wenn die Kinder beim Backen auch noch helfen können. Durch die Schritt für Schritt Anleitung sind die Rezepte auch für Kinder gut geeignet. 

Wir wünschen Euch einen guten Appetit mit  unserem Nussplätzchen Rezept und ein besonders besinnliches Weihnachten im Kreis der Familie. 

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zuckerbrotliebe - Kuchen, Torten und Plätzchen

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste