Rührteig mit mandeln selber machen

Der Rührteig ist auch ein Grundrezept für eine Vielzahl von Torten, Kuchen und Keksen. Er ist auch recht einfach herstellbar. Welche Zutaten Du dafür benötigst und wie Du den Rührteig zubereiten kannst, findest Du in diesem Beitrag.

Rührteig mit mandeln selber machen

Rührteig Rezept

Backzeit 10 Min.
Gericht Teig
Portionen 1 Kuchenboden

Zutaten
  

  • 0,5 Packung Grundmischung Rührteig
  • 100 gr Margarine
  • 2 Eier (Größe S)
  • 50 ml Milch
  • 50 gr  gehobelte Mandeln
  • 25 gr Zucker
  • 0,5 Päckchen Vanillezucker

Anleitungen
 

  • Grundmischung, Margarine, Eier und abgemessene Milch in eine Rührschüssel geben.
  • Mit einem Handrührgerät (Rührbesen) in 3 Minuten auf höchster Stufe zu glattem Teig verarbeiten.
  • Auf gefetteten Springformboden(Ø 28 cm) glatt streichen, Springformrand darumlegen.
  • Mit den Mandeln bestreuen.
  • Zucker und Vanillezucker mischen und auf die Mandeln streuen.

Rührteig backen

  • Ober-/Unterhitze: etwa 200°C (vorgeheizt)
    Heißluft: etwa 180°C (vorgeheizt)
    Gas: etwa Stufe 4 (vorgeheizt)
  • Backzeit: etwa 10 Minuten

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating