Saftiger Kirschkuchen auch für Diabetiker geeignet

Saftiger Kirschkuchen auch für Diabetiker geeignet.

Saftiger Kirschkuchen auch für Diabetiker geeignet

Saftiger Kirschkuchen

Backzeit 45 Min.
Gericht Kuchen

Zutaten
  

Der Quark Öl Teig

  • 75 gr Magerquark
  • 50 ml  Milch (1,5 % Fett)
  • 50 ml Speiseöl
  • 30 gr Fruchtzucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 TL gestrichenes Backpulver
  • 150 gr Weizenmehl Type 550

Der Belag

  • 370 gr abgetropfte Schattenmorellen (für Diabetiker geeignet)
  • 150 gr Saure Sahne
  • 1  Ei (Größe M)
  • 20 gr Speisestärke
  • 2 TL Fruchtzucker

Anleitungen
 

Zubereitung Quark Öl Teig

  • Quark, Milch, Öl, Fruchtzucker und Salz in eine Rührschüssel geben, mit Handrührgerät (Knethaken) zu einer glatten Masse verarbeiten.
  • Das mit Backpulver gemischte Mehl zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe unterkneten (nicht zu lange, der Teig klebt sonst).
  • Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Kugel formen und auf dem Boden einer Springform (Ø 24 cm, Boden gefettet) ausrollen. Springformrand darumlegen.

Das Backen

  • Ober-/Unterhitze: Etwa 170°C (vorgeheizt)
    Heißluft: Etwa 150°C (nicht vorgeheizt)
    Gas: Stufe 2-3 (nicht vorgeheizt)
  • Backzeit: 40-45 Minuten

Zum Schluss

  • Gebäck nach dem Backen 10 Minuten in der Form abkühlen lassen.
  • Aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating